INANA Blog - Schamanismus

Die schamanische Gabe der Verwandlung


Schamanin dankt an einem SteinhaufenWege zu Mutter Erde: Trancereisen und die Kraft der Seele im Schamanismus

Die indigenen Kulturen ehren Mutter Erde als Gebärerin allen Lebens. Die Kogi (Indigener Stamm aus Kolumbien) kennen eine Mutter-Kraft, Aluna

Du hast die Erde heilig gemacht...


Sonne über der ErdkugelDu hast die Erde heilig gemacht,
wie auch meinen Körper,
darum will ich in deinem Namen
die Erde heilig halten,
jeden Grashalm achten und die
Blumen…

Verantwortung


Grüne Hände der Erde reichen Menschenhänden einen BaumEiner der grundlegendsten Aspekte geomantischer und schamanischer Arbeit ist die Verantwortung. Um dies verständlich zu machen, lass uns zunächst den Begriff betrachten:

Im Wort Verantwortung stecken…

Abspaltung von Seelenanteilen


In der schamanischen Vorstellung gibt es nicht nur eine unteilbare Seele. Diese Seelenanteile können durch Traumata abgespalten werden und verloren gehen. In der Seelenrückholung wird dieser Anteil gefunden, zurückgebracht und reintegriert. Sibylle Krähenbühl über die…