INANA Blog - Götter

Alte Götter: Dana


Dana, oder auch Danu (altirisch) oder Anu ist die Große Göttin der keltischen Mythologie. Als Urmutter des Göttergeschlechtes der Tuatha Dé Danann (= Volk der Göttin Danu) reicht diese Gestalt bis in protoindoeuropäische Zeit zurück. Je nach Mythenvariante ist sie die Mutter von Dagda, Nuada, Ogma, Dian-Cecht, Goibnin, Lugh, Lir und Midir.

Alte Götter: Dagda


Die Kreidefelsenfigur: Riese von Cerne Abbas. Links darüber das Gesicht von Dagda aus SilberDagda ist die oberste Gottheit des keltischen Pantheons. Sein Name bedeutet „Guter Gott“. Dagda ist aber auch unter anderen Namen bekannt wie Andere Eochaid Ollthair (Allvater), Ruad Rofessa (Roter Mann…

Alte Götter: Balder


Balder als strahlende Gestalt, auf die geschossen wirdBalder (auch Baldur, altnordisch: Baldr) ist buchstäblich der „strahlendste“ der Asen, ein Gott der germanischen Mythologie. Balder ist Sohn des Odin und der Frigg und Gott der Sonne, des Lichts und des Frühlings, aber auch als Personifikation…

Alte Götter: Freya


Freya, historisches Bild>Freya< (auch Frea oder Freyja) ist das altnordische Wort für „Herrin“. Freya ist eine nordische Göttin aus dem Geschlecht der Wanen (Vanen). Ihr Bruder (und teilweile Bruder-Gemahl) ist Frey, ihr Vater der Meeresgott Njörd.

Freya ist eine Göttin der Fruchtbarkeit,…