Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Mythen Blogartikel seit Beginn des Blogs

Heilige Corona

18. März 2020

Heilige Corona mit Mundschutz Heilige Corona mit Mundschutz

Namen sprechen. Manche Synchronizitäten sind so verblüffend, dass man sie sich kaum ausdenken kann und wenn, würden diese für absurd gehalten. So geht es m.E. auch mit der Heiligen Corona zu:Die Heilige Corona soll etwa im 2. Jahrhundert gelebt haben. Ihre Attribute sind zwei Palmen (zwischen denen Sie als M...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen >Der süße Brei<

05. Feb. 2020

Topf mit Brei Topf mit Brei

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und n...

Weiterlesen

Unsere Tiergeister – Der Eisvogel

08. Jan. 2020

Eisvogel, der ins Wasser stößt Eisvogel, der ins Wasser stößt

Der Eisvogel mit seinem prächtig blau bis türkis schillernden Gefieder wird gerne auch als „fliegender Edelstein" bezeichnet. Über die Namensgebung wird noch spekuliert: Die einen leiten seinen Namen vom altdeutschen eisan für schillern ab, andere vermuten wegen des Stahlblaus seines Gefieders und des Rostrots seiner Bauchseite...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Hans und die Bohnenranke

28. Dez. 2019

Mensch und riesige Bohnenranke, die in den Himmel ragt Mensch und riesige Bohnenranke, die in den Himmel ragt

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und n...

Weiterlesen

Mythische Gestalten zur Winterzeit – Kalikanzari

22. Dez. 2019

Kobolde sägen am Weltenbaum Kobolde sägen am Weltenbaum

Eng mit den Raunächten verbunden sind die Kalikanzari, koboldartige Gestalten, die zur Wintersonnwende an die Erdoberfläche kommen. Zwei Wochen lang bringen sie den Menschen Ärger. Sie dringen in die Häuser ein, fressen die Weihnachtskekse, zermatschen das übrige Essen, verunreinigen Wasser, Milch und Wein und verwüsten die Häuser. Der ...

Weiterlesen

Geschlechterwechsel im Schamanismus

15. Okt. 2019

Schamane in androgyner Tracht Schamane in androgyner Tracht

„Die Frauen schmücken ihre rechte Seite mit Männerkleidung.Das Volk der Sumerer zieht vor dir auf.Ich sage »Heil« zu Inanna, Große Göttin des Himmels.Die Männer schmücken ihre linke Seite mit Frauenkleidung.Das Volk der Sumerer zieht vor dir auf." So lautet eine Hymne ...

Weiterlesen

Der Weltenbaum: Das Kreuz von Palenque

19. Sept. 2019

Kreuz von Palenque Kreuz von Palenque

Der Weltenbaum ist ein kulturübergreifender Mythos. Der Baum bildet als eine axis mundi – eine Weltenachse – eine Verbindung zwischen der sogenannten Oberen, der Mittleren und der Unteren Welt. Obgleich diese Welten natürlich in verschiedenen Kulturen unterschiedlich benannt werden, ist die weltweite ...

Weiterlesen

Das Wasser als Weltenachse

31. Juli 2019

Säule aus Regen Säule aus Regen

Das Symbol einer Himmel, Erde und Unterwelt verbindenden Achse, der axis mundi, ist weltweit vertreten. Meist tritt es uns im Bild des Baumes, dem Weltenbaum (Yggdrasil - Germanen, Umgekehrter Baum - Indien, u.a.), entgegen. Aber auch der Weltenberg (Gunung Agung – Bali, Berg Meru – Indien, u.a.) ist ein verbreitetes Symbolbild für die ...

Weiterlesen

Der Wilde Mann

24. Juli 2019

Gestalt mit Fell und Hörnern Gestalt mit Fell und Hörnern

Bereits vor 4000 Jahren erzählt der Gilgamesch Epos vom Wilden Mann. Enkidu ist sein Name. Enkidu wurde von der Muttergöttin Aruru aus Lehm erschaffen. Zu zwei Dritteln ist Enkidu Mensch und zu einem Drittel Gott. Zunächst lebte Enkidu völlig nackt und stark behaart mit den Gazellen der Steppe. Er aß wie sie Gras und s...

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen Der Eisenhans

22. Juli 2019

Wilder Mann im Wald Wilder Mann im Wald

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren.Wer das Märchen nicht kennt und...

Weiterlesen

16.Juli Weltschlangentag

16. Juli 2019

Schlange umringelt Globus Schlange umringelt Globus

Der 16. Juli ist als World Snake Day, als Weltschlangentag, ausgerufen. Er dient Tierschutzorganisationen dazu, die Aufmerksamkeit auf die über 3600 bekannten Schlangenarten zu lenken. Auch wir haben der Schlange bereits mehrere Beiträge gewidmet:

Weiterlesen

Erde und Mensch: Das Märchen „Die zwölf Brüder“

20. Juni 2019

Frau mit Stern und 12 Raben Frau mit Stern und 12 Raben

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und n...

Weiterlesen

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon