Hintergrundbild für die ganze Seite

Blog-Archiv

Alle Artikel, Videos und Podcasts (September 2020)

Ältester Tempel der Menschheit: Göbekli Tepe

30. Sept. 2020

Steinpfeiler in Göpekli Tepe Steinpfeiler in Göpekli Tepe

Göbekli Tepe, 15 Kilometer nordöstlich der südostanatolischen Stadt Şanlıurfa in der Türkei, gilt aktuell als älteste architektonische Kultstätte der Menschheit. Der Name Göbekli Tepe bedeutet so viel wie "bauchiger Hügel", weil er wie eine schwangere Frau erscheint. In 750 Metern Höhe ist es der höchste Punkt des Umlandes. Ber...

Weiterlesen

Engelfokus - Die innere Sicht

29. Sept. 2020

Engelerscheinung in Landschaft Engelerscheinung in Landschaft

Örtliche Verbindungen eines Engelwesens werden in der Geomantie als "Engelfokus" bezeichnet. Diese zeichnen sich aus durch ein Vorherrschen des Feuer- und Luft-Äthers. Engelsfokusse bilden eine axis mundi, eine Verbindung zwischen verschiedenen Seinsebenen: Von der materiellen Objektwelt zur geistigen Paradieswelt (im Schamanischen von der Mittl...

Weiterlesen

Wandelzeit - Schwellenzeit - Herbstäquinox

21. Sept. 2020

Farbspektren Licht Farbspektren Licht

Am Dienstag, den 22. September 2020 ist Herbst-Tagund-Nacht-Gleiche: Die Balance zwischen heller und dunkler Jahreszeit. Diese tritt weltweit zum selben Zeitpunkt ein (der natürlich unterschiedlichen Ortszeiten entspricht): 13:30 Uhr UTC, also koordinierte Weltzeit, sie entspricht in Deutschland 15:30 Uhr Diese Balance besitzt eine starke...

Weiterlesen

Die seelische Dimension der Natur

20. Sept. 2020

Der Mensch ist aufs innigste mit der Natur verbunden. Dieses Verhältnis reicht tief in die Religionen und bildet sogar die Grundlage für Entwaldungen... Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast:Wir bieten in diesem Blog kostenfrei pro Monat 10 bis 20 Beiträge zu den Themen Geomantie, Scha...

Der chinesische Drache

18. Sept. 2020

Chinesischer Drache an einer Mauer Chinesischer Drache an einer Mauer

In der europäischen Kultur wurde der Drache mit der Patriarchalisierung und verstärkt mit der Christianisierung zu einem Symbol der Angst und des Bösen. Diese Symbolik läuft jedoch konträr zur Drachensymbolik wie sie in der Geomantie Verwendung findet. Hier ist der Drache ein Symbol der Urkraft und zutiefst mit der Landschaft - z.B. als Berg- un...

Weiterlesen

Die Inkarnationsaufstellung

17. Sept. 2020

Wenn bei uns Ängste getriggert werden, für die es keine offentsichtlich erkennbaren Gründe gibt, kann das darin liegen, das wir Seelenanteile verloren haben, die in einem früheren Leben zurückgelassen wurden. Diese lassen sich in der Regel durch die Inkarnationsaufstellung, einer schamanischen, systemischen Aufstellung, wiederfinden. Wie bei der...

Müßiggang ist aller Verbindung Anfang

16. Sept. 2020

Füße im Gras Füße im Gras

Wir leben in einer Zeit und einer Kultur, die die "innere Vollbeschäftigung" zur religiösen Pflicht erklärt hat. Wir werden von früh bis spät beschäftigt gehalten und wer keiner aktiven Beschäftigung nachgeht, schämt und rechtfertigt sich dafür. Auch Friedrich Nietsche fiel dies auf als er schrieb: „Die Arbeit bekommt immer m...

Weiterlesen

Radiästhesie: Die unhörbare Musik

15. Sept. 2020

Die Radiästhesie kennt Techniken, mit Hilfe derer die Schwingungsstrukturen eines Ortes - gleichsam die "unhörbare Musik" des Ortes - erkannt werden können. Radiästhesie ist damit vielmehr als nur Wassersuche! Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Video angesehen, oder unseren Blogbeitrag gelesen hast:Wir bieten in diesem Blog kostenfrei...

Erde und Mensch: Das Märchen >Die Haselrute<

14. Sept. 2020

historische Abbildung Maria im Haselstrauch historische Abbildung Maria im Haselstrauch

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Schamanische Aufstellungen der Seele

13. Sept. 2020

Beim Circle of Soul wird vor allem mit systemischen Aufstellungen und dem Fokus auf die Seele gearbeitet, welche in einem Zyklus eingebunden ist. In diesem Zyklus sterben wir und werden wiedergeboren - gehen in die Essenz und dann wieder in die Persona. Durch diesen Zyklus der Reinkarnation können wir Erfahrungen anders aufnehmen und verarbeiten...

Erde und Mensch: Das Märchen Die drei Spinnerinnen

12. Sept. 2020

Alte Darstellung der drei Spinnerinnen Alte Darstellung der drei Spinnerinnen

Märchen sind Mythen mit einer tiefen Symbolik. Sie greifen zurück auf kulturelle seelische Erfahrungsschätze. Viele dieser Seelenerfahrungen reichen dabei weit in die grundlegende Beziehung von Erde und Mensch hinein. In dieser Reihe wollen wir dem geomantischen Gehalt einiger Märchen nachspüren. Wer das Märchen nicht kennt und noch einma...

Weiterlesen

Horizontmarken in der Landschaftserfahrung

09. Sept. 2020

Zeit lässt sich für uns durch Horizontmarken erfahren. Einen urgeomantischen Ansatz, finden wir dafür bspw. in Stonehenge - über die Peilungen der verschiedenen Steine geht dort die Sonne an bestimmten Horizontmarken auf und unter. Dies ist eine Urerfahrung, die wir dann auch als Symbol verwenden. Weil Du unseren Podcast angehört, unsere Vide...

Ihr Browser wird von dieser Seite leider nicht unterstützt.


Diese Website basiert auf modernen Webstandards, die alle gängigen Browser unterstützen. Ihr Browser scheint veraltet zu sein. Bitte machen Sie ein Update oder verwenden Sie einen der folgenden Browser:

Chrome Icon Firefox icon